PRESSE- UND
ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Katrin Strauch
Tel. 089-386676-13

presse@gral-gmbh.de

ONE YOUNG WORLD MUNICH 2021 ahead!

Wir sind unglaublich stolz, den Londoner Veranstalter des One Young World Summits schon seit geraumer Zeit bei der Planung und Umsetzung des Summits in München zu unterstützen. Der OYW Summit 2021 findet vom 22. bis 25. Juli im Olympiapark München statt. Zahlreiche junge Führungskräfte aus über 190 Ländern werden an dem Hybridevent teilnehmen. Fokus unserer Arbeit liegt aktuell auf dem Hygienekonzept samt Teststation für verschiedene Szenarien sowie dem Genehmigungsprozess. Doch auch an allen anderen Bereichen wie Catering, Branding, Technik und Logistik arbeiten wir gerade tatkräftigst. Für die Umsetzung im Olympiapark suchen OYW, die Stadt München und wir Volunteers, die uns an verschiedenen Positionen dabei unterstützen, München 2021 zu dem bisher besten OYW Summit zu machen.

Du bist über 18, sprichst und schreibst fließend Englisch, bist flexibel, zuverlässig, freundlich und höflich? Dann bewirb dich doch als Volunteer unter folgendem Registrierungslink: https://www.surveymonkey.co.uk/r/MZMLHDQ

Testpflicht für Unternehmen: Wir unterstützen bei der Umsetzung

Beschlossene Sache ist die flächendeckende Testpflicht für Unternehmen, die voraussichtlich ab Mitte nächster Woche gilt. Mindestens einmal pro Woche müssen Mitarbeiter, die nicht im Home Office arbeiten können, getestet werden. Mit unserem Partner Gesundheitsservice Bayern unterstützen wir unsere Kunden nicht nur bei der Umsetzung von Teststrategien im Rahmen von Hygienekonzepten, sondern ab sofort auch bei der Umsetzung der neuen Testpflicht, von der Organisation der erforderlichen Schnell- oder Selbsttests bis zur Ausstattung geeigneter Räume oder der Stellung von medizinischem Personal. Anfragen jederzeit an unser Team! 
Jetzt anfragen per E-Mail an info@gral-gmbh.de!
Informationen zur aktualisierten SARS-CoV Arbeitschutzverordnung

Studio A23: Burda Studios Pictures und Eventagentur GRAL machen gemeinsame Sache

Professionelles Studio für Livestreamings, Foto- und Videoproduktionen / Besonderheit des Studios ist die angeschlossene Küche für kreative Produktionen von Food-Content

München, März 2021 – Die Münchner Eventagentur GRAL und die Burda Studios Pictures, die zum Medienkonzern Hubert Burda Media gehören, haben in den letzten Monaten ihre Kräfte gebündelt und bieten Kunden mit dem Studio A23 eine spannende Fläche für die Umsetzung kreativer Streamingkonzepte an, denn digitale Liveevents sind vor allem in der aktuellen Zeit die beste Möglichkeit Events, Workshops, Kongresse, Konzerte, sicher und zugänglich für ein breites Publikum zu organisieren.
Das Foto- und Videostudio A23 befindet sich auf dem gut erreichbaren Gelände der Burda Studios Pictures im Münchner Arabellapark. Und hier lockt alles was das Herz begehrt: Eine zwölf Meter breite Hohlkehle (12 Meter x 10 Meter x 6 Meter) für die professionelle Inszenierung von Vorträgen, Gesprächen, Produktpräsentationen, Künstlerauftritten und ähnlichem. Eine fest verbaute, individuell regelbare Beleuchtung, eine kleine Empore als Backstagebereich oder als separates Set im Loft-Look, ein funktionaler Maskenraum, eine kleine Cateringküche und ganz wesentlich vor allem für erfolgreiche Streamingformate ein leistungsfähiger Internetanschluss.
Eine spannende Besonderheit ist die direkt angeschlossene Studioküche, die ausreichend Platz für die Produktion von Koch- und Rezeptvideos, Küchentalks und ähnlichem bieten kann. Auf den insgesamt knapp 200 Quadratmetern sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Hier gesamte Presseinformation herunterladen.
Jetzt Studio A23 anfragen per E-Mail an info@gral-gmbh.de!

Hygienekonzept inklusive Teststrecke für das Starkbierfest am Nockherberg

Wir sind immer noch sehr stolz, dass wir im Auftrag von Paulaner in Form des erforderlichen Hygienekonzepts unseren Beitrag zum ersten “Distanz-Derblecken” auf dem Nockherberg leisten konnten.

Die Fastenpredigt von Maxi Schafroth fand am Freitag zwar ohne Publikum, dafür aber mit digitalen Gästen statt – und natürlich mit einem großen Produktionsteam des BR. Unser umfassendes Hygienekonzept samt Teststrategie und Vor-Ort-Betreuung durch Hygienebeauftragte sicherte den Infektionsschutz für die knapp zweiwöchige Produktion des BR Fernsehen im Paulaner Nockherberg mit täglich teilweise bis zu 150 Beteiligten.

Danke an alle Beteiligten bei Paulaner, Paulaner Nockherberg und BR Fernsehen für die unkomplizierte, gute und angenehme Zusammenarbeit an diesem Projekt!

Das Ergebnis der Produktion kann auf der Seite des BR noch einmal angeschaut werden.  

Eventagentur München erstellt Hygienekonzept für Paulaner am Nockherberg / BR

Hygienekonzepte für Industrie, Dienstleistung, Event und viele mehr

Weltweit stellen sich aktuell viele Unternehmen der Verantwortung, Maßnahmen zur Eindämmung der weltweiten Pandemie zu entwickeln und umzusetzen – ganz egal, ob in den Büros, Geschäften oder Produktionsstätten, in Meetings oder auf Veranstaltungen. Mit einem tragfähigen, individuellen Hygienekonzept kehrt so ein Stück Normalität in der Industrie und auf dem Dienstleistungssektor zurück. Für unsere Kunden, egal ob Unternehmen, Verein, Veranstaltungslocation oder Agentur übernehmen wir nicht nur die Risikobewertung und das Erstellen des Hygienekonzeptes, sondern auch die Abstimmung mit den jeweiligen Behörden, wenn gewünscht auch die Umsetzung und Überwachung der Maßnahmen vor Ort einschließlich der Möglichkeit zu Reihentestungen, sowie die Schulung der Mitarbeiter.

Download der vollständigen Presseinformation zum Service.
Mehr Informationen zu unserem Service unter www.dashygienekonzept.de

Ein Autokino auf der Theresienwiese?

Münchner Merkur vom 23. April 2020: “Die Münchner Eventagentur G.R.A.L. möchte auf der Theresienwiese ein temporäres Autokino einrichten. Die Anlage könnte auch für Konzerte und Gottesdienste genutzt werden.

Für Alex Wolfrum ist die Sache klar: „Wir wollen – wie viele andere Menschen – endlich mal wieder ein Gemeinschaftsgefühl erleben. Zumindest ein bisschen.“ Deshalb sitzen der Münchner und das Team seiner Eventagentur G.R.A.L. seit ein paar Tagen an einem besonderen Projekt: Sie möchten ein temporäres Autokino auf der Theresienwiese einrichten – damit während der Corona-Krise gemeinschaftliches Kulturerleben möglich ist. (…)

Zum gesamten Artikel im Münchner Merkur

Autokino auf der Theresienwies
Film ab auf der Theresienwiese? Alex Wolfrum und seine Kollegin Katrin Strauch, die für unseren Fotografen eine Leinwand symbolisieren, würden hier gerne ein Autokino auf Zeit einrichten. © Oliver Bodmer

#wählwasgscheids

Eventagentur G.R.A.L. unterstützt Förderverein und Freundeskreis des NS Dokumentationszentrum München e.V. bei der Kreation und Umsetzung eines Spots zur Wahl am 15. März 2020

Kunst, Sport, Kultur

Eventagentur G.R.A.L. unterstützt Bauträger Bauwerk: Unter dem Motto „5.000 Quadratmeter für Münchens Ideen“ startete im Juni 2019 in München ein einmaliger Ideenwettbewerb: Bauwerk, Projektentwickler und neuer Eigentümer des Grundstückes der ehemaligen Hochschule für Design in der Infanteriestraße 14, suchte kreative Konzepte für eine Zwischennutzung des Gebäudes bzw. von Teilen des Hauses.

Eine erfahrene Jury aus Vertretern der Landeshauptstadt München, des Stadtbezirks Schwabing-West, der Münchner Kultur- und Kreativwirtschaft, Medien und von Bauwerk, darunter Kristina Frank, Kommunalreferentin der Landeshauptstadt München, oder Schauspieler Max von Thun, kürte die Gewinneridee. Durchsetzen konnte sich die Idee THE HUB SCHWABING von Andreas Brestrich und Raiko Schwalbe. Von 12. September bis 3. November verwandelte sich das Gebäude in eine Kreativstätte mit Kunstausstellungen, Workshops, sowie Sport- und Spielangeboten und zog rund 6.500 Besucher an.

Ende des Jahres wird das Gebäude in Schwabing-West zurückgebaut. Bis voraussichtlich 2022 entwickelt Bauwerk auf dem Gelände nach einem Entwurf des Amsterdamer Architekturbüros UNStudio etwa 150 kompakte und funktionale Wohnungen entsprechend internationalen Design- und Trendvorgaben.

KONTAKT

KONTAKT BÜRO MÜNCHEN

Theresienstr. 134 RGB, 80333 München
089 38 66 76 0
089 38 66 76 76

KONTAKT BÜRO BERLIN

Einsteinpalais Friedrichstr. 171, 10117 Berlin
030 30 36 63 702
030 30 36 63 703
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte lösen Sie folgende Rechnung: 17 + 14 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Menü