Munich Creative Business Week 2021 – „Aktion im öffentlichen Raum“

Unseren Kunden bayern design durften wir auch 2021 wieder bei der Umsetzung der Munich Creative Business Week. Bedingt durch die anhaltende Corona-Pandemie wurden viele der bekannten MCBW-Formate und Programmpunkte als digitale Version umgesetzt.

Auch bei der dazugehörigen Aktion im öffentlichen Raum unterstützte G.R.A.L. tatkräftig: die Videoinstallation DIS CONNECTED von Motomoto an der Fassade der HFF, die Lichtinstallation von Jan Kuck im Westpark und der pandemiekonforme Designwalk, ein interaktiver Stadtspaziergang mit Themen aus der Münchner Designwelt, begeisterten hier die Besucher.

Die G.R.A.L. GmbH übernahm dabei die gesamte Planung der Aktion und kümmerte sich um das gesamte Genehmigungsprozedere.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü